Heuballen

Die Entstehung

Der

Event-Idee

 "Eine Familie hält immer zusammen"

Auch das Gestüt-Immental wurde durch die Corona-Pandemie finanziell schwer  getroffen. Daher hat sich Jacqueline Meyer mit ihrem Neffen Tom Giesler zusammengesetzt, um über potentielle Strategien von Geldeinnahmen zu brainstormen.

 

Dies war die Geburtsstunde der OpenAir-Idee auf dem Gestüt-Immental. Inzwischen werden unsere Veranstaltungen so gut angenommen, dass wir dieses Konzept auch in der Zukunft weiterhin verfolgen und ausbauen werden.

Das Immental-Event Team

Jacqueline Meyer Immental Events.JPG

Tante Jackie

Jackie Meyer ist seit nunmehr als 30 Jahren die stolze Hofbesitzerin des Gestüt Immentals im beschaulichen Fissau, ein Ortsteil der Rostenstadt Eutin. Als gelernte Hotelkauffrau und zertifizierte Pferdewirtschaftsmeisterin hat sie in den vergangenen Jahrzehnten die Reitanlage, sowie das dazugehörige Areal stets ausgebaut und modernisiert. Durch diverser Tätigkeiten im Bauausschuss der Stadt Eutin und als Dorfvorsteherin in Fissau hat Tante Jackie die Stimmen der Bürger vertreten und sich stets präsent gezeigt. Bei den Immental-Events betreut Tante Jackie die auftretenden Künstler und organisiert die Sitzplatzverteilung. Außerdem kümmert sie sich um den Aufbau, Vorbereitungen in der Küche, sowie um die Angestellten.

Neffe Tom

Tom Giesler ist "von klein auf" auf der Reitanlage seiner Tante gewesen und absolvierte über die Jahre diverse Praktika in den verschiedensten Branchen. Nach Abschluss der Fachhochschulreife mit dem Schwerpunkt Wirtschaft entschloss er sich für die Ausbildung zum Immobilienkaufmann bei einem der führenden Immobilienmakler in Norddeutschland und absolvierte nebenbei die Weiterbildung zum Business-Process-Management (BPM). Bei den aktuellen Events betreut Tom den Aufbau und kümmert sich um einen reibungslosen Ablauf in der Küche.